Andere Formen der (Teilzeit-) Arbeit

Neben dem klassischen Arbeitsverhältnis in Voll- oder Teilzeit gibt es Alternativen:

 

 

Im Zentrum steht die Selbstbestimmung - resp. im weiteren Sinne die Selbständigkeit, wobei die Selbständigkeit manchmal "nur" inhaltlich und nicht juristisch zu verstehen ist.


 

Temporär

Sich pro Stunde oder Auftrag bezahlen lassen - selbst bestimmen, wann man arbeitet.

Mit Temporärarbeit gewinnt man Freiheiten, die man in einem klassischen Arbeitsverhältnis nicht hat. In gewissen Branchen (zB Gastronomie, Reinigung oder IT ) ist diese Form gängig. In anderen Branchen hält sie langsam Einzug ... wieso nicht als Ingenieur, Krankenschwester oder Marketingprofi temporär arbeiten?


Selbständigkeit

Jährlich werden in der Schweiz über 20'000 Unternehmen gegründet. 82% dieser Firmen haben weniger als 5 Mitarbeiter.

Meist sind es besonders fähige Personen, die sich selbständig machen, unter anderem um sich Zeitautonomie und Freiheit zu erarbeiten oder eine Visions/Startup zu verwirklichen. Beim Schritt in die Selbständigkeit stellen sich entscheidende Fragen in der Wahl der Rechtsform.

Wesentliche Fragen sind:

  • < 4 Kunden?
  • beschränktes wirtschaftliches Risiko?
  • Umsatz < 100'000 CHF resp. kurfristig keine Gründung einer GmbH oder AG geplant?

Falls die Fragen mit JA beantwortet werden, so ist das Teilzeitkarriere-Payrolling die richtige Lösung.


 

Payrolling

Payrolling heisst konkret: Eine externe Firma stellt Rechnung an Ihre Auftraggeber - sie gehen mit dieser Firma einen Arbeitsvertrag ein.

Das Payrolling ist auch für etablierte Freelancer eine Option, denn bei diversen Vertragsfirmen verliert man leicht den Überblick und endet am Schluss mit x Pensionskassen und ungenügendem Schutz gegen Unfall und Krankheit.


 

Kontaktformular

 

 

Ihre Ansprechspartnerin

steffenweb1
 
Cornelia Steffen
 
Leiterin Backoffice

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

+41 44 500 27 70

Firmen mit Teilzeitkarriere

swisscom

Die Post

SBB

Share This