Profis zu Teilzeitarbeit

Was sagen Spezialisten zum Thema Teilzeit?

Lesen Sie auch was Prominente zum Thema Teilzeit sagen. ...oder lesen Sie wöchtenlich eine neue Teilzeitgeschichte.

 


Aline Trede hat für Wirbel gesorgt mit ihrer Forderung einer Quote für den Teilzeitmann. Die Berner Nationalrätin hat nichts gegen Quoten – aber sie sieht auch die Probleme der Gleichstellung.

«Wir kommen nur weiter, wenn wir es schaffen, zusammen zu reden.»

Lesen Sie hier das Interview
tzi quote aline trede

Luzi Thomann führt mit seiner Frau Beatrix ein Familienunternehmen in einer Männerdomäne – von 160 Angestellten arbeitet rund ein Drittel in einem flexiblen Arbeitszeitmodell, zum Beispiel Teilzeit.

«Wir haben klare Regeln definiert, die für alle verbindlich sind.»

Lesen Sie hier das Interview
web luzi thomann und-bea-familiaer 0109 lay

Volker Baisch, Unternehmensberater und Hans-Georg Nelles, Sozialwissenschaftler

«Es geht um mehr als ein 'Wünsch dir Was'»

Lesen Sie hier das Interview

 

volkerbaisch

 

womenpower 2012-167

 

 


Christian Hunziker, CEO und Verwaltungsratspräsident der Hunziker Partner AG

«Leider blenden viele Chefs das Thema Beruf und Familie aus»

Lesen Sie hier das Interview
hunziker

Sybille Sachs, Professorin und Promotorin für Beruf und Familie

«Teilzeit ist auch für die Institutionen ein Gewinn»

Lesen Sie hier das Interview
sybille-sachs-026 querweb

 

 


Lu Decurtins, Sozialpädagoge und Supervisor

«Das schlagende Argument ist jenes der Scheidung»

Lesen Sie hier das Interview
le-decurtinsweb

 

 


Prof. Dr. Allan Guggenbühl, Institut für Konfliktmanagement, Zürich

«Der Beruf birgt für Männer die Gefahr der emotionalen Verflachung»

Lesen Sie hier das Interview

foto guggenbhl-web

 



Prof. Dr. Sita Mazumder und Prof. Dr. Gabrielle Wanzenried, Hochschule Luzern

«Die Generationen Y und Z wollen flexibel arbeiten»

Lesen Sie hier das Interview

 

bwbweb

 

sita-mazumder-1web

David Blumer, Leiter Arbeitsgestaltung beim

Gesundheitsmanagement der SBB AG in Bern

«Teilzeit bietet mehr Handlungsspielräume»

Lesen Sie hier das Interview
blumer-david-formatweb

 


Dr. Gudrun Sander, Director for Diversity und Women Back to Business

«Die Karrierewege müssen flexibler werden»

Lesen Sie hier das Interview
foto-gudrun-sanderweb

 


Daniel Huber, Geschäftsführer der Fachstelle UND

„Das Thema Teilzeit wird die Unternehmen noch beschäftigen"

Lesen Sie hier das Interview
huberweb

 

 


 

Christoph Müller, Head Human Resources,
und Yvonne Seitz, Head Diversity& Family Care,
von der AXA Winterthur

Erstmals gibt hier ein Unternehmen Auskunft, wie es zu flexiblen Arbeitsmodellen und Teilzeit steht

Lesen Sie hier das Interview

 

yvonne-seitz-web christoph mueller-web

 

 

 

 


Lucrezia Meier-Schatz, Nationalrätin und
Geschäftsführerin von Pro Familia Schweiz

„Die Existenzsicherung der Familiengemeinschaft gewährleisten“

Lesen Sie hier das Interview
meier-schatz-quer-web

 

 


 

Valerie Guertler-Doyle über Gleichheit am Arbeitsplatz

Valerie Guertler-Doyle, Mitglied des Board of UN Woman Schweiz
und Spezialistin der Women's Empowerment Principles.


Ab 4:30 über Teilzeitmann.

 

 

 


 

Remo Largo, früherer Kinderarzt, heute Buchautor

Das erste Interview mit Remo Largo geht unter die Haut.

Lesen Sie hier das Interview.
largo

 


 

Matthias Mölleney, Experte für Teilzeit sowie ehemaliger Swissair-Personalchef

„Teilzeit ist nicht nur für Nachwuchskräfte attraktiv”

Lesen Sie hier das Interview
matthias moelleney portrait 1

 


 

Margret Bürgisser, Soziologin und Buchautorin

Sie gibt im zweiten Interview pointierte Antworten.

Lesen Sie hier das interview.
bruegisser-hxlweb

Firmen mit Teilzeitkarriere

swisscom

Die Post

SBB

Teilzeitjob suchen

Coaching Angebote »

Share This